Sie befinden sich hier:

Projekt: Reparatur –Café Bolzum

Reparaturcafe LOGO IDEE © Deters
Reparaturcafe LOGO IDEE © Deters

Ziele des Projekts

  • Aufwendige Entsorgung von Elektroschrott wird minimiert
  • Gemeinsam Wissen teilen
  • Es muss nichts Neues gekauft werden

Schrauben – Löten – Verkabeln – Verbinden: Wir machen Kaputtes wieder fit!

Projektteilnehmer: Olaf, Harald, Karl-Heinz, Herbert, Matthias, Andreas, Ingo,

Kontakt: Reparaturcafe@gutklima.de

Wir wollen Kleingeräte und Gegenstände für den Haushalt aufarbeiten und reparieren. Wie? Mit Wissen, Geduld, Experimentierfreude und dem Ehrgeiz, viele tolle Geräte vor dem Mülleimer oder dem Elektroschrottplatz zu retten. Das Ganze soll in lockerer Atmosphäre stattfinden, Kaffee und Kuchen und ein guter Schnack verkürzen die Zeit. Es soll gemeinsam repariert werden, so dass auch Wissen ausgetauscht und weitergegeben werden kann.

Derzeit stehen wir im Kontakt mit anderen Reparatur-Cafés, um die Umsetzungsschritte besser planen zu können. Auch andere Reparaturgegenstände könnten hinzugenommen werden, wenn sich dafür weitere Experten und Tüftler finden. Momentan planen wir erst einmal mit vier Terminen im Jahr (ab der Umsetzungsphase) und schauen, wie groß der Bedarf ist.

Du bist handwerklich geschickt und hast Lust, Dein Wissen weiterzugeben? Du bist ExpertIn im Reparieren von Alltagsgegenständen oder ausgebildete Elektrofachkraft? Du hast Zeit und Lust, dich ehrenamtlich zu engagieren und willst Menschen mit deinen Fähigkeiten helfen? Dann mach mit beim Reparatur Café Bolzum.
Melde Dich einfach unter der Emailadresse. Wir freuen uns!

Am 31.08. findet wieder ein Planungsgruppentreffen statt.

Am 16.10. wird das Reparatur-Café zum ersten Mal öffnen!

Impressionen