GUTKLIMA – Handlungsfelder

null

Nachhaltiger Konsum

... bedeutet für uns:

• Endliche Ressourcen zu schonen
• Unendliche Ressourcen zu nutzen
• Fair und nachhaltig leben zu können

null

Ernährung

... bedeutet für uns:

• Regionalität zu fördern
• Wertschätzung von Lebensmittel zu erhöhen
• Gemeinsam mehr zu erreichen – Kochen für Alle

null

Energie

... bedeutet für uns:

• Gemeinsam energieautark zu werden
• Effizienz zu steigern – aber wie?

null

Biologische Vielfalt

... bedeutet für uns:

• Artenvielfalt zu fördern
• Mehr Grün im Ort
• Schutz & Nutzung in Einklang zu bringen

null

Mobilität

... bedeutet für uns:

• Klimafreundliche Mobilität zu fördern
• Kurze Wege – mehr Leben im Ort

Gutes Klima im Dorf – klare Zukunft im Blick

Lokal handeln, regional wirtschaften, überregional vernetzen

Bolzum macht sich auf den Weg zur KlimaNachbarschaft –wer kommt mit?
Ob nun Einzelpersonen, Familien, Vereine oder auch Nachbarn anderer Orte in der Gemeinde Sehnde -alle sind eingeladen, sich für mehr Klimaschutz im Alltag einzusetzen und eine klimafreundliche Zukunft aktiv mitzugestalten.
Wie genau soll das gehen?
Stöbern Sie auf dieser Webseite und finden Sie Informationen zu bereits stattgefundenen Workshops, kommenden Veranstaltungen oder Mitmachmöglichkeiten. Entdecken Sie spannende Projekte, für deren Umsetzung sich bereits engagierte Arbeitsgruppen einsetzen.

Das Verbundvorhaben wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) des BMU sowie von der Region Hannover gefördert.

Aktuelle Veranstaltungen

Jan
29
Mi
Fermentieren für Anfänger (Starterkurs als Workshop mit Probieren) @ Ev. Pfarrnebengebäude Bolzum
Jan 29 um 17:00 – 19:00

Fermente sind lecker, lange haltbar und dazu noch sehr gesund: Der Workshop vermittelt Euch Theorie und Praxis der Milchsäuregärung und betrachtet auch weitere Arten der Fermentation (Joghurt, Sauerteig, Wasser/Milch-Kefir, Kombucha u. v. m.). Bevor es zu theoretisch wird, probieren wir uns durch eine bunte Vielfalt verschiedener Gemüsefermente und fermentierter Getränke bei einer sauren Verkostung. Zum Abschluss stellen wir gemeinsam ein schnelles Ferment im Bügelglas zum Mit-nach-Hause-nehmen her. Einige Rezeptideen erhaltet Ihr außerdem zum fröhlichen Weiterexperimentieren. Bitte mindestens ein Bügelglas selbst mitbringen.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt (Bürger*innen der Stadt Sehnde erhalten Vorzug). Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich (feldmann@gutklima.de), die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro.

Feb
13
Do
Solar-Stammtisch @ Dorfladen Bolzum
Feb 13 um 19:00 – 21:00

In lockerer Runde wollen wir uns mit an Solartechnik interessierten Mitmenschen treffen, um Erfahrungen auszutauschen, auszuloten, wo wir uns gegenseitig unterstützen können und zu diskutieren, ob eventuell gemeinschaftliche Projekte sinnvoll sind.

Der Dorfladen hat zu diesem Zweck sein Cafe geöffnet.

Feb
19
Mi
Reparatur-Café @ Ev. Pfarrnebengebäude Bolzum
Feb 19 um 16:00 – 18:30

 

Die Projektgruppe des Reparatur-Cafés ist wieder im Einsatz – ab jetzt immer bis 18.30 Uhr!

Also: Kaputte Geräte aufbewahren und zum Pfarrnebengebäude kommen, ein Käffchen trinken oder gemeinsam reparieren. Und sich gut fühlen. Auch PC-Problemchen werden angegangen!

Kuchenspenden werden natürlich auch gerne angenommen 😉

Reparaturcafe LOGO IDEE © Deters

Reparaturcafe LOGO IDEE © Deters

 

 

Feb
26
Mi
Gesunde Fermente – Superfood für den Darm (Fortgeschrittene) @ Ev. Pfarrnebengebäude Bolzum
Feb 26 um 17:00 – 19:00

Ist der Darm gesund, sind wir es auch! Beim Fermentieren, dem Gären lassen von Lebensmitteln ohne Sauerstoff, entstehen gute Bakterien, die einen probiotischen Effekt für uns haben. Fermente sind außerdem hervorragende Lieferanten von wertvollen Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen. Lasst Euch inspirieren von bunten, internationalen Rezepten für kreative Gemüsefermente wie Kraut-Chi und Kimchi, Sauerteigbrot, fermentierte Kefir-Limonaden oder Kombucha-Smoothies! Probiert ganz neue Geschmackserlebnisse von thai-scharf, currylike bis süß-limonig. Und nicht zuletzt macht Fermentation sehr viel Spaß!Bitte mindestens ein Bügelglas selbst mitbringen.

 

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt (Bürger*innen der Stadt Sehnde erhalten Vorzug). Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich (feldmann@gutklima.de), die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro.

GUTKLIMA – austauschen, mitmachen, vernetzen

GutKlima Ideenfest Bolzum
Mitmachen im eigenen Haushalt
Macht zwar oft nicht so viel Spaß wie in der Gruppe, hilft unserer Erde trotzdem: zu Hause loslegen.
Mitmach-Aktion finden
GutKlima Ideenfest Bolzum
Mitmachen in Gemeinschaft
Gemeinsam für ein gutes Klima im Ort: Bei wem kann ich mitmachen?
Gruppe finden
GutKlima Ideenfest Bolzum
Talentbörse
Keine Lust oder Zeit, sich einem Projekt anzuschließen?
Konkrete Fähigkeiten sind hier gefragt.
Talente anbieten
GutKlima Ideenfest Bolzum
Projektideen suchen Paten
Viele tolle Ideen aus den Workshops warten noch auf engagierte Macher. Ist hier etwas dabei?
Projektideen sichten
null
Gute Beispiele voran
Das Rad muss auch nicht immer neu erfunden werden. Interessante Beispiele aus Deutschland haben wir hier zusammengetragen.
Gute Beispiele sichten
null
Workshop Ergebnisse
Was ist bisher im Beteiligungsprozess gelaufen?
Hier bieten wir einen fortlaufenden Überblick über alle bisherigen Aktivitäten.
Ergebnisse einsehen